Top 4 games: Best PlayStation 4 Video Games of All Time

A Thief’s End (The Way of a Thief) (Spiel 2016) – Spielerrezensionen, Kritikerrezensionen, Bewertungen, Bewertung

Nachfolgend finden Sie die Bewertungen verschiedener Online-Veröffentlichungen mit Zitaten aus Rezensionen. Wir fügen keine unvoreingenommenen Rezensionen hinzu, da wir nicht wissen, wie wir diese auf der Grundlage des geschriebenen Textes ermitteln können und uns diese nicht für den Autor vorstellen können. Wir versuchen, eine möglichst objektive Bewertung basierend auf den tatsächlichen Bewertungen vorzunehmen.

Hinzufügen

10

Igromania Rezensiert von: Keine Angabe

Eines dieser Spiele, nach dessen Finale man noch einmal zehn Minuten in völliger Stille sitzt, bis man seine Kräfte sammelt, um schließlich zu sagen: „Wow“. Die einzigartige Arbeit eines talentierten Studios, das es gewohnt ist, über das Erlaubte hinauszugehen und Dinge zu tun, die niemanden gleichgültig lassen. Nun ja, dazu noch ein luxuriöses Abenteuer, das 2016 seinesgleichen sucht.

Weiterlesen

10

Playground Bewertet von: Keine Angabe

Uncharted im Allgemeinen und 4 im Besonderen ist ein geniales Werk. Es ist ein tolles Geschenk für jeden, der Spiele liebt. Der letzte Teil setzt der Serie ein Ende, löst einen Sturm der Gefühle aus und verliebt sich für immer in dich. Und nein, das ist nicht das Ende des Weges des leidgeprüften Diebes. Dies ist das Ende einer Ära, an die wir uns immer erinnern werden. Danke Naughty Dog. Es war toll.

Weiterlesen

10

[email protected] Rezensiert von: Keine Angabe

Uncharted 4 ist das perfekte Abenteuer, eine nahezu makellose Abenteuergeschichte. Das kann heute niemand mehr – ohne überhaupt etwas Neues zu erfinden, haben die Entwickler wieder das beste Spiel für die Plattform gemacht. Die Messlatte liegt unglaublich hoch. Um das Leistungsniveau zu übertreffen…

Weiterlesen

10

3DNews-Rezensent: Keine Angabe

Das Ende der Serie erwies sich nicht nur als das hellste, schönste und nachdenklichste Abenteuer der Tetralogie, sondern auch das Persönlichste. Es ist eine in sich abgeschlossene Geschichte, aber die wahre Freude werden diejenigen haben, die Drake von Anfang an begleitet haben. Man kann nur vermuten, wie schwierig es war, eine solche Saga zu einem richtigen Ende zu bringen, aber Naughty Dog hat es geschafft. A Thief’s End ist ein wunderbarer Abschluss…

Weiterlesen

10

Kotonavty Rezensent: Keine Angabe

Das Spiel ist wunderschön. Das heißt, das lokale Bild ist so beeindruckend, dass ich ironischerweise nicht darüber sprechen möchte. Wenn ich versuche, den Leuten zu erzählen, wie gut Uncharted 4 aussieht, fühle ich mich wie Drake, der mit Bekannten Geschichten über seine sehr realen Reisen zu mythischen Orten erzählt – das klingt zu gut, als dass irgendjemand es glauben könnte. Und tatsächlich, um zu glauben, dass A Thief’s End so aussieht, wie es aussieht, muss man nicht nur alles selbst gesehen haben …

Weiterlesen

10

PS4N-Rezensent: Nicht spezifiziert

Am Ende von 17 Stunden Spielzeit kann mein ganzes Gespött über das Spiel wie folgt beschrieben werden: ein paar Mal schlecht gearbeitete Animationen während Feuergefechten (einmal bin ich auf das Spiel gesprungen). Er schlug den Feind von oben, aber stattdessen rollte sich Drake einfach darüber, um ihn in den Boden zu schmettern, und landete auf seinen eigenen zwei) und kleinen Nitpicks über die Handlung selbst. Aber vor dem Hintergrund all dieser 17 Stunden, in denen mich das Spiel immer wieder in Erstaunen versetzte, wirkt es wie eine Kleinigkeit.

Weiterlesen

10

ITC Bewertet von: Nicht spezifiziert

Nach Abschluss der Handlung der Kampagne „A Thief’s End“ gibt es nicht mehr viel zu tun, außer nach verlorenen Schätzen zu suchen und verlorene Trophäen zu verdienen, aber das sollten Sie nicht tun Nachdem ich das Spiel auf Eis gelegt hatte, da diesmal der Mehrspielermodus läuft, erwies sich Naughty Dog als ziemlich solide, wenn auch ohne Enthüllungen. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, fast alle brillanten Charaktere der Serie zu spielen, auch ohne die obligatorischen Einstellungen für das aktuelle Erscheinungsbild. Das während des Spiels verdiente Geld wird verwendet, um zu kaufen. ..

Weiterlesen

10

Age of Geeks Rezensent: Nicht spezifiziert

Uncharted 4 ist ein grandioser und phänomenaler Abschluss (zumindest von Naughty Dogs Seite) der Nathan Drake-Saga. Ein fantastisches 15-stündiges Abenteuer voller toller Inszenierung, aufregender Erkundungen und adrenalingeladener Schießereien. Es handelt sich hier um ein auf Hochglanz poliertes Spiel, bei dem es fast keine Ecken und Kanten gibt und man nur Kleinigkeiten bemängeln kann.

Weiterlesen

9,8

Special Games Club Rezensiert von: Keine Angabe

Nun, wie Sie sehen, hat mich das Spiel süchtig gemacht. Jede Sekunde bewunderte ich die Arbeit des Naughty Dog-Studios, erlebte das ganze Abenteuer mit den Helden und teilte ihre Erfolge und Nöte. Man kann mir ein übermäßiges Gefühl der Bewunderung vorwerfen, aber es sind diese Spiele, die echte Emotionen hervorrufen, die einem ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Das ist ein mehr als passendes Ende der Geschichte, wir können Nathan Drake getrost loslassen. Es war seine letzte Reise in die Welt des Unbekannten.

Weiterlesen

9,7

GreatGamer-Rezensent: Nicht spezifiziert

Gleichzeitig ist es, was am überraschendsten ist, völlig unverständlich, wie genau Naughty Dog das macht – schließlich, wenn man Uncharted 4: A Thief’s End auseinander nimmt, dann absolut nichts radikal Neues im Vergleich zum ersten Teil, das werden Sie hier nicht finden — denken Sie nicht an eine Hakenkatze oder eine einfache Tarnung, die als etwas Übernatürliches erscheint …

Vollständig gelesen

9,6

Gamer-Info0003

Uncharted 4 ist eine reine Story-Sache. Der Mehrspielermodus ist hier wie das fünfte Rad eines Hundes, und niemand hätte es bemerkt, wenn das berüchtigte Online-Spiel hier nicht mitgezählt worden wäre. Aber er ist. Es optional zu nennen, ist ein unverdientes Kompliment. Die rudimentäre Orgel wird durch drei Modi auf acht winzigen Karten dargestellt, die die Kampfmechanik des Spiels leicht erweitern und es Ihnen ermöglichen, direkt während des Spiels Geld zu verdienen und es für magische Vorrichtungen einzusetzen, um die Konfrontation zu lösen.

Weiterlesen

9

Kanobu-Rezensent: Nicht spezifiziert

Uncharted 4 ist 10 von 10. Nun, da der Text genügend SEO-Beacons und Titelzitate enthält, können wir zugeben, dass U4 nicht ganz dasselbe ist wie das Spiel Ich habe von Naughty Dog darauf gewartet. Und es ist nicht so, dass die Regisseure von The Last of Us, Bruce Straley und Neil Druckmann, nach dem Weggang von Amy Hennig, die die Trilogie geschrieben hat, einen neuen Vektor für A Thief’s Way gesetzt haben …

Lesen Sie mehr

9

IGN: Keine Angabe

Uncharted 4: A Thief’s End hat einige der Familienlaster geerbt und sogar einige neue bekommen. Deshalb folgen unmittelbar nach absolut entzückenden Szenen solche, aus denen man nur ins Leere fragt: „Was machst du?“ Allerdings gibt es unter diesen Mängeln keine kritischen, die den Eindruck des gesamten Spiels trüben könnten. Ja, manchmal ist es langweilig, aber diese Zeiten kann und sollte man ertragen, um viele atemberaubende Szenen zu sehen.

Weiterlesen

9

gotVG Rezensent: Nicht spezifiziert

Uncharted 4: A Thief’s End ist das schönste Spiel der aktuellen Konsolengeneration. Fortschrittliche Technologien, atemberaubende Lichtspiele, natürliche Gesichtsanimationen, unendlich flüssige Bewegungsanimationen – andere Studios werden noch einige Jahre auf dieses Niveau heranwachsen. Und lohnt es sich, zum tausendsten Mal über die wahnsinnige Liebe zum Detail zu sprechen? Als ich das Spiel vor der Veröffentlichung von Patch 1.02 spielte, musste ich mich tatsächlich ein paar Mal mit Einfrierungen im Millisekundenbereich auseinandersetzen, und überraschenderweise …

Vollständige Geschichte lesen

9

GameMAG-Rezensent: Keine Angabe

Uncharted 4: A Thief’s End vereint das Beste aus früheren Spielen der Serie und kombiniert es mit intelligenten Gegnern und der Stealth-Mechanik von The Last of Us. Die Verwirrung und Langwierigkeit der Geschichte wird durch die unglaubliche Schönheit und Ausarbeitung der Umgebung ausgeglichen, in der jeder Zentimeter der Welt mit größter Sorgfalt gestaltet ist. Wären da nicht der gescheiterte Faustkampf, die sich wiederholenden Seil- und Rutschphasen, die überdramatischen Drehbuchszenen und einige Handlungslücken

Weiterlesen

God of War (PS4) (Spiel 2018) – Spielerrezensionen, Kritikerrezensionen, Bewertungen, Bewertung

Nachfolgend finden Sie die Bewertungen verschiedener Online-Veröffentlichungen mit Zitaten aus Rezensionen. Wir fügen keine unvoreingenommenen Rezensionen hinzu, da wir nicht wissen, wie wir diese auf der Grundlage des geschriebenen Textes ermitteln können und uns diese nicht für den Autor vorstellen können. Wir versuchen, eine möglichst objektive Bewertung basierend auf den tatsächlichen Bewertungen vorzunehmen.

Hinzufügen

10

Gmbox-Rezensent: Nicht angegeben

Viel hängt vom Schwierigkeitsgrad ab. Im Durchschnitt ist es durchaus möglich, sich an die Jugend zu erinnern und mit kleineren Mobs im „gleichen“ God of War zu spielen: kein Parieren und Ausweichen, wütendes Spam eines leichten Angriffs, gelegentlich ein schwerer als Finisher. Und die Drachen zerstreuen sich wie Blätter unter ihren Füßen. Im Maximum verwandelt sich die Action in Bloodborne: ein Fehltreffer von einer scheinbar unschuldigen Kreatur – und 3/4 Trefferpunkte sind weg.

Weiterlesen

10

Kotonavty Bewertet von: Nicht angegeben

God of War ist das Flaggschiff der PlayStation 4 und ein Spiel, das jeder Besitzer besitzen sollte. Einige werden die Regie, die Grafik und das unglaubliche Produktionsniveau bewundern. Jemand — die Handlung und Inszenierung. Es wird auch diejenigen geben, die jeden Winkel und jede Ecke erkunden, jede Nebenquest abschließen und alle Sammlerstücke sammeln …

Weiterlesen

10

GameMAG zum Aufbau der Welt und zur Präsentation einer Geschichte, die es nicht zulässt Lassen Sie Ihre Aufmerksamkeit für eine Minute außer Acht. Sogar das Sammeln von Sammlerstücken fühlt sich eher wie eine lustige Rätselaufgabe als wie eine langweilige Aufgabe an. Natürlich haben die Autoren Lösungen ausgeliehen und . ..

Weiterlesen

10

StopGame-Rezensent: Keine Angabe

God of War schämt sich weder für Humor noch für leuchtende Farben, aber hinter all den Attributen eines Frühlings-Blockbusters verbirgt sich genau die Seele, die manche Spiele zu mehr als nur Unterhaltung macht Produkte, sondern künstlerische Werke. Durch die Einbindung von Atreus in die Erzählung haben die Autoren ihre selbst gestellte Aufgabe erfolgreich erfüllt – es ist ihnen gelungen, neue Facetten von Kratos‘ Persönlichkeit aufzuzeigen und ihn nicht nur als Tötungsmaschine, sondern auch als Mann darzustellen. Mit einem vernarbten, aber lebendigen Herzen.

Komplette Geschichte lesen

10

Special Games Club Rezensiert von: Nicht spezifiziert

Dies ist eine enorme Verbesserung gegenüber der sich seit dem ersten Teil kaum verändernden Serie und bringt nicht weniger neue Spieltiefen und eine völlig neue Geschichte interessanter als die antike griechische Mythologie, skandinavisches Setting. Die Autoren haben großartige Arbeit geleistet. Die Handlung, die auf den ersten Blick einfach erscheint, erzählt eine einfache Geschichte, aber alle darin enthaltenen Ereignisse haben ihre eigene Reaktion und …

Weiterlesen

10

ITC-Rezensent: Nicht spezifiziert

Es gibt kaum ein Dutzend einzigartiger Monstertypen in God of War, und in der zweiten Hälfte des Spiels greift Santa Monica Studio auf die vielleicht schlechteste aller möglichen Lösungen zurück – es beginnt mit dem Malen eines davon und das gleiche Monster in verschiedenen Farben des Regenbogens, das es jedes Mal als ein neues ausgibt. Leuchtet rot – seien Sie vorsichtig, sonst wird es vom Feuer geschleudert oder es kommt zum Tod. Grün? Giftig. Blau? Friert ein. Und das gilt nicht nur für gewöhnliche Feinde, sondern auch für mächtige Troll-Minibosse …

Weiterlesen

9,6

ProGamer Rezensent: Nicht spezifiziert

God of War möchte Ihnen wirklich die Geschichte und alle möglichen damit verbundenen Handlungen bis zum Ende erzählen. In diesem Fall wird er Ihnen also vernünftige Ratschläge geben und eine Legende werfen item und platziert großzügig Kontrollpunkte. Sofort werden alle Airbags entfernt, und..

Weiterlesen

9,6

GreatGamer Bewertet von: Keine Angabe

Abgesehen von der mit unmenschlicher Zeitmessung verschmierten Erzählung und der nicht besonders praktischen Kamera ist God of War ein nahezu perfektes Abenteuer Spiel, in dem sowohl eine interessante, faszinierende Geschichte als auch ein erstaunliches Gameplay Platz fanden, bei dem Schlachten, Levelaufstieg, Erkundung der Welt und … gekonnt kombiniert wurden0003 Lesen Sie die ganze Geschichte

9,6

GameAwards Rezensiert von: Unspecified

Dies ist ein neues Level für die Serie: Von Schlachten und deren Inszenierung bis hin zu einer Geschichte, die trotz der Lücken nicht loslassen will die Aufmerksamkeit des Spielers. Schließlich ist selbst das Sammeln aller möglichen Sammlerstücke keine einfache und langweilige Routine. Es bleibt die Fortsetzung abzuwarten, die definitiv nicht mehr weit entfernt ist. Anständiges Abenteuer.

Weiterlesen

9,5

[email protected] Rezensent: Nicht spezifiziert

Das neue God of War kann sowohl ein spektakuläres Abenteuer als auch eine ernsthafte Prüfung sein – alles hängt davon ab, wie schwierig der Spieler sich dafür entscheidet, es zu schaffen. Das gilt nicht nur für Schlachten – auch die kniffligsten Rätsel sind hier optional…

Weiterlesen

9,5

IGN Russland Atmosphäre skandinavischer Mythen. Aber gleichzeitig hat das Spiel die für die Serie typischen epischen Elemente des Geschehens beibehalten und … es ist immer noch derselbe Kratos, nur mit einer vernünftigen Denkweise und einem liebevollen Herzen. Dieses „God of War“ ist ein Referenz-Actionspiel und das beste Beispiel dafür, wie sich ein Mensch im Laufe seines Lebens verändert. Spartans neues Abenteuer…

Komplette Geschichte lesen

9,5

Stratege-Rezensent: Nicht spezifiziert

Mit God of War hat das epische Franchise den nötigen Neustart erfolgreich überstanden. Unter Beibehaltung der Markenzeichen der Originalspiele haben die Entwickler das Format radikal verändert und den blutigen Slasher in ein Action-Abenteuerspiel verwandelt, in dem Schlachten und Grausamkeit zu würdigen Begleitern für die Erkundung mythischer Welten, das Treffen mit einer Vielzahl von Charakteren und eine faszinierende Geschichte geworden sind welcher Vater und Sohn viel voneinander lernen können. Freund.

Vollständige Geschichte lesen

9,5

Maximale Anzahl an Spielen Rezensiert von: Nicht spezifiziert

God of War (2018) konzentriert sich ausschließlich auf die Geschichte der Welt und das Geschichtenerzählen basierend auf der Beziehung zwischen Vater und Sohn. Es stellte sich in gewisser Weise als emotionaler Simulator eines Elternteils heraus, den viele zu schätzen wissen, aber diejenigen, die im wirklichen Leben bereits Vater geworden sind, werden es verstehen und fühlen. Für wen es ein spannendes Abenteuer ist, dessen Momente tief in der Erinnerung verankert sind, und für wen es eine lehrreiche Geschichte ist, die hartnäckig die Seele packt. Jeder wird etwas für sich finden.

Weiterlesen

9

GoHa Rezensiert von: Nicht spezifiziert

Nach der Verabschiedung des neuen God of War hinterlässt man das Gefühl, dass alles für die Serie noch bevorsteht, und wir sahen uns ein episches Prequel an, dem unweigerlich ein Ganzes folgen wird Galaxie cooler Spiele, die die Geschichte fortsetzen und weiterentwickeln. Ich bezweifle, dass es nicht funktionieren wird. Und obwohl bis zu satte 10.000 …

Weiterlesen

9

Angeschlossen Bewertet von: Nicht angegeben

Es gibt mehrere Ansprüche an God of War von 2018. Fans der bereits klassischen Teile der Serie werden sich über das Fehlen von Platforming und QTE beschweren, und der Rest wird sich über das stellenweise langsame Tempo der Erzählung und untergeordnete Rollenelemente sowie das Ende beschweren, das …

Weiterlesen

9

gotVG Rezensent: Nicht spezifiziert

Wie Sie sehen können, ist dies eine weitere lobende Rezension von God of War. Während der Passage habe ich außer den bereits genannten keine weiteren schlechten Worte über das Spiel gefunden. Die Kampfmechanik hat Probleme, die Kamera gefiel mir nicht. Aber seltsamerweise ist der Gesamteindruck von…

Weiterlesen

9

Shazoo Rezensiert von: Nicht spezifiziert

God of War kann kaum als Durchbruch in diesem Genre bezeichnet werden, aber es ermöglicht einen neuen Blick darauf die bekannte Serie. Cory Barlog und das Team der Santa Monica Studios präsentierten die erstaunliche und fesselnde Geschichte des bärtigen Kratos und seines Sohnes aus der nordischen Mythologie, zeigten die Richtung für die Zukunft der Serie auf und deuteten eine Fortsetzung an. Zahlreiche Kämpfe mit allen möglichen Feinden stören nicht, bereiten ständig Schwierigkeiten und erfordern Konzentration und überlegtes Vorgehen…

Weiterlesen

8

Kanobu Rezensiert von: Nicht spezifiziert

God of War ist ein sehr schönes, taktiles Kampfspiel. Es gibt widerlich langweilige und eintönige Gegner, aber selbst sie zu hacken ist stundenlang cool. Das Spiel kann unglaublich coole, spektakuläre Schlachten zeigen. Ein echter Kampftanz, bei dem jede Bewegung überprüft und keine einzige Gelegenheit verpasst wird. Aber nur, wenn Sie es selbst wollen – seien Sie nicht zu faul, sich alle Tricks, Schläge, Kombinationen und Feinheiten zu merken. Und es ist nicht so einfach, glauben Sie mir…

Weiterlesen

8

Glücksspielsüchtiger: Keine Angabe

God of War ist, genau wie Kratos selbst, voller Narben und Fehler. Manchmal sehr klein, manchmal riesig, wie eine Wunde von der Klinge des Olymp am Bauch. Für sein Franchise ist das aktuelle GoW ein Meilenstein in seiner Entwicklung. Die Entwickler sind ein großes Risiko eingegangen, indem sie die Reihenfolge der Dinge geändert haben …

Komplette Geschichte lesen

8

Zone of Games Rezensent: Nicht spezifiziert

Vor etwa einem Jahr habe ich über Horizon: Zero Dawn geschrieben, und jetzt ist es ziemlich seltsam Mir wurde klar, dass Aloy ein viel interessanterer Held ist als der neue Kratos.