Phantady star 2 2022: Phantasy Star Online 2 in 2023

Stars of New Fantasy-Buchreihe

In den Plänen der Verlage
900 13
Glen Cook #1

Vergoldete Messingknochen. Heimtückischer Schminktisch aus Bronze

Autorensammlung, 2023

Geplante Veröffentlichung: September 2023

Beschreibung:

Der dreizehnte, vierzehnte Roman und die vierzehnte Geschichte aus der Garrett-Abenteuerreihe.
Titelillustration von A. Pollack.

«>

Steven Erickson Nr. 2

House of Chains

Autorenbuch, 2023

Geplante Veröffentlichung: September 2023

Beschreibung: 900 2 3

Vierter Roman in der Malazan Book of the Fallen-Reihe.
Titelillustration von M. Simonetti.

Brandon Sanderson Nr. 3

Lost Metal

Autorenbuch, 2023

Fällig im August 2023

Beschreibung:

Der letzte Roman der „Two-Born“-Tetralogie aus dem bedingten Zyklus „Scadrial“.
Titelillustration von C. McGrath.

Editionen
Jim Butcher #1

Gewitter aus der Hölle. Der Mond scheint auf Verrückte. Ein Grab als Geschenk

Autorensammlung, 2021

Beschreibung:

Die ersten drei Romane der Reihe Dresden Archives.
Titelillustration von C. McGrath.

Jim Butcher №2

Sommerritter. Gesichter des Todes

Autorensammlung, 2021

Beschreibung:

Der vierte und fünfte Roman der Reihe Dresden Archives.
Titelillustration von C. McGrath.

Jim Butcher #3

Blutrituale. Zombie-Trommeln

Autorensammlung, 2022

Beschreibung:

Der sechste und siebte Roman der Reihe „Archiv Dresden“.
Titelillustration von C. McGrath.

Jim Butcher #4

Schuldbeweise. Weiße Nacht

Autorensammlung, 2022

Beschreibung:

Der achte und neunte Roman der Reihe Dresden Archives.
Titelillustration von C. McGrath.

Jim Butcher #5

Ein kleiner Gefallen. Verkauf von Skin

Autorensammlung, 2022

Beschreibung:

Der zehnte und elfte Roman des Dresdner Archiv-Zyklus.
Titelillustration von C. McGrath.

Jim Butcher #6

Änderungen. Infernal Job

Autorensammlung, 2023

Beschreibung:

Der zwölfte Roman und Kurzgeschichtenband aus der Reihe Dresden Archives.
Titelillustration von C. McGrath.

Jim Butcher #7

Eine Geistergeschichte. Kalte Tage

Autorensammlung, 2023

Beschreibung:

Der dreizehnte und vierzehnte Roman der Dresden-Dossier-Reihe.
Titelillustration von C. McGrath.

Peter W. Brett #8

Markiert mit

Autorenbuch, 2015

Beschreibung:

Der erste Roman der Demon War-Reihe.
Titelillustration von L. Rostant; interne Illustrationen (Avatare vor Kapiteln) L.K. Kanone.

Peter W. Brett #9

Desert Spear

Autorenbuch, 2015

Beschreibung:

Der zweite Roman in der Demon War-Reihe.
Titelillustration von L. Rostant; interne Illustrationen (Avatare vor Kapiteln) L.K. Kanone.

Peter W. Brett #10

Battle of the Day

Autorenbuch, 2016

Beschreibung:

Der dritte Roman in der Demon War-Reihe.
Titelillustration von L. Rostant; interne Illustrationen (Avatare vor Kapiteln) L.K. Kanone.

Peter W. Brett Nr. 11

Dead Demons

Autorensammlung, 2016

Beschreibung:

Eine Sammlung von Romanen und Kurzgeschichten aus dem Zyklus „Krieg mit Dämonen“.
Titelbild von L.K. Kanone.

Peter W. Brett #12

Throne of Skulls

Autorenbuch, 2017

Beschreibung:

Der vierte Roman in der Demon War-Reihe.
Titelillustration von L. Rostant; interne Illustrationen (Avatare vor Kapiteln) L.K. Kanone.

Peter W. Brett #13

The Demon Queen

Autorenbuch, 2018

Beschreibung:

Der fünfte Roman in der Demon War-Reihe.
Coverillustration von L. Rostant, Innenillustrationen (Avatare vor den Kapiteln) L.K. Kanone.

Christopher Buehlman Nr. 14

Black Tongue Thief

Autorenbuch, 2023

Beschreibung:

Der erste Roman der Black Tongue-Reihe.
Titelillustration von M. Bergeron.

Josiah Bancroft #15

The Rise of Senlin

Autorenbuch, 2019

Beschreibung:

Der erste Roman der Babylonian Books-Reihe.
Titelillustration von I. Leino; Coverdesign und interne Illustrationen von V. Gusakov.

Josaia Bancroft Nr. 16

Sphinx Hand

Autorenbuch, 2019

Beschreibung:

Second Roman des babylonischen Bücherzyklus.
Coverillustration von I. Leino, Innenillustrationen von V. Gusakov.

Josiah Bancroft #17

König der Ausgestoßenen

Autorenbuch, 2021

Beschreibung:

Dritter Roman in der Babylon Books-Reihe.
Titelillustration von I. Leino; Innenillustrationen von V. Gusakov.

Dan Vileta №18

Smoke

Autorenbuch, 2019

Beschreibung:

Off-Cycle-Roman.
Coverdesign von S. Shikin.

Harry Harrison Nr. 19

Hammer and Cross

Autorenbuch, 2015

Beschreibung:

Der erste Roman der Hammer and Cross-Trilogie.
Titelillustration von V. Ekleris.

Harry Harrison Nr. 20

Das Kreuz und der König

Autorenbuch, 2015

Beschreibung:

Der zweite Roman der Hammer- und Cross-Trilogie.
Titelillustration von V. Ekleris.

Harry Harrison #21

König und Kaiser

Autorenbuch, 2015

Beschreibung:

Der letzte Roman der Hammer-und-Kreuz-Trilogie.
Titelillustration von V. Ekleris.

Stella Gemmel №22

City

Autorenbuch, 2015

Beschreibung:

Der erste Roman der City-Reihe.
Titelillustration von S. Shikin.

Robert Jordan №23

Das Auge der Welt

Autorenbuch, 2020

Beschreibung:

Der erste Roman der Wheel of Time-Reihe.
Coverillustration von S. Shikin; interne Illustrationen von M. Nielsen.

Robert Jordan №24

Auge der Welt

Autorenbuch, 2021

Beschreibung:

Der erste Roman im Zyklus „Rad der Zeit“.

Robert Jordan №25

The Great Hunt

Autorenbuch, 2020

Beschreibung:

Der zweite Roman in der Wheel of Time-Reihe.
Titelillustration von K. Kotaki; Innenillustrationen von M. Nielsen, E. Mitchell.

Robert Jordan №26

Dragon Reborn

Autorenbuch, 2020

Beschreibung:

Der dritte Roman in der Wheel of Time-Reihe.
Titelillustration von D. Giancola; Innenillustrationen von M. Nielsen, E. Mitchell.

Robert Jordan #27

The Rising Shadow

Autorenbuch, 2020

Beschreibung:

Der vierte Roman in der Wheel of Time-Reihe.
Titelillustration von S. Weber; Innenillustrationen von M. Nielsen und E. Mitchell.

Robert Jordan Nr. 28

Lights of Heaven

Autorenbuch, 2021

Beschreibung:

Der fünfte Roman der Wheel of Time-Reihe.
Titelillustration von D. dos Santos; Innenillustrationen von M. Nielsen und E. Mitchell.

Robert Jordan №29

Lord of Chaos

Autorenbuch, 2021

Beschreibung:

Der sechste Roman in der Wheel of Time-Reihe.
Titelbild von G. Manchess; Innenillustrationen von M. Nielsen und E. Mitchell.

Robert Jordan №30

The Crown of Swords

Autorenbuch, 2022

Beschreibung:

Der siebte Roman in der Wheel of Time-Reihe.
Titelillustration von T. Jacobson; Innenillustrationen von M. Nielsen und E. Mitchell.

Robert Jordan №31

The Way of Daggers

Autorenbuch, 2022

Beschreibung:

Der achte Roman in der Wheel of Time-Reihe.
Titelillustration von K. Rahn; Innenillustrationen von M. Nielsen und E. Mitchell.

Robert Jordan Nr. 32

Heart of Winter

Autorenbuch, 2022

Beschreibung:

Der neunte Roman der Wheel of Time-Reihe.
Titelbild von S. Fischer; Innenillustrationen von M. Nielsen und E. Mitchell.

Robert Jordan Nr. 33

Crossroads of Twilight

Autorenbuch, 2023

Beschreibung:

Der zehnte Roman in der Wheel of Time-Reihe.
Titelillustration von G. Root.

Robert Jordan, Teresa Patterson #34

Das Rad der Zeit. Illustrierte Enzyklopädie

Autorenbuch, 2023

Beschreibung:

Detaillierte illustrierte Enzyklopädie der Welt „Räder der Zeit“.
Titelillustration von T. Canty; Innenillustrationen, Karten und Ornamente T.K. Hamilton, D.K. Sweet, E. Mitchell, T. Canty und J. M. Ford.

Nicholas Eames Nr. 35

Kings of Terror

Autorenbuch, 2018

Beschreibung:

Der erste Roman der Saga-Reihe.
Titelillustration von R. Anderson.

Nicholas Eames #36

Blutrose

Autorenbuch, 2019

Beschreibung:

Der zweite Roman der Saga-Reihe.
Titelillustration von R. Anderson.
T. Paula

Justin Call #37

Master of Sorrow

Autorenbuch, 2021

Beschreibung:

Der erste Roman der Silent Gods-Reihe.
Titelillustration von P. Knowles.

Justin Call #38

Artifact Master

Autorenbuch, 2022

Beschreibung:

Der zweite Roman in der Silent Gods-Reihe.

Glen Cook Nr. 39

Invasion of Darkness

Autorensammlung, 2020

Beschreibung:

Die Haupttrilogie der „Empire of Terror“-Reihe.
Titelillustration von R. Swanland.

Glen Cook Nr. 40

Fortress in Darkness

Autorensammlung, 2020

Beschreibung:

Zwei Romane und eine Sammlung von Geschichten aus der Imperator-Reihe ua Horror.
Titelillustration von R. Swanland.

Glen Cook Nr. 41

Wrath of Kings

Autorensammlung, 2021

Beschreibung:

Die letzte Trilogie von The Chronicles of the Empire of Terror“.
Titelillustration von R. Swanland.

Glen Cook #42

Black Company Chronicles

Autorensammlung, 2018

Beschreibung:

Die ersten drei Bücher des Nordens aus der Black Squad Chronicles-Reihe.
Titelillustration von R. Swanland; Innenillustrationen von V. Gusakov.

Glen Cook Nr. 43

Bücher des Südens

Autorensammlung, 2019

Beschreibung:

Zwei Bücher des Südens aus den Chronicles of the Black Company und angrenzender Roman.
Titelillustration von R. Swanland; Innenillustrationen von V. Gusakov.

Glen Cook Nr. 44

Return of the Black Company

Autorensammlung, 2019

Beschreibung:

Das erste und zweite Buch der Glittering Stone-Tetralogie aus der Serie „Chronicles of the Black Squad“.
Titelillustration von R. Swanland; Innenillustrationen von V. Gusakov.

„Books of the Dead b“ aus der Reihe „Chronicles of the Black Squad“.
Titelillustration von R. Swanland. Illustration auf dem Bildschirmschoner von V. Gusakov.
Glen Cook №46

Portal of Shadows

Autorenbuch, 2020

Beschreibung:

Ein Roman aus der Chronicles of the Black Squad-Reihe.
Coverillustration von R. Swanland, Innenillustrationen von V. Gusakov.

Glen Cook #47

Süßer Silberblau. Goldene Herzen mit Wurmloch. Kalte Kupfertränen

Autorensammlung, 2021

Beschreibung:

Die ersten drei Romane der Garrett-Reihe.
Titelillustration von T. Hildebrandt.

.

Autor: Yakimets

Auf Social Media teilen

Die Moskauer Premiere des Films fand am 11. Mai im Kinomax-Vodny-Kino (Vodny-Einkaufszentrum am Golovinsky Highway) statt.

Vor Beginn der Show fand eine Kindermodenschau der Modemarke Mariposik von Victoria Klimycheva Victoria Klimycheva und Tat statt Yana Pakhomova sowie Musiknummern aus dem Produktionszentrum „Frontiers“ Elena Sklyarova – das wichtigste Kinderveranstaltungsprojekt in Moskau

Junge Models beeindruckten alle Gäste der Premiere – Kinder und Erwachsene, und als Musikgruppen auftraten, wurde fast die Handlung eines Anime-Films in die Realität übertragen Unsere Mädchen traten sehr talentiert auf, die Gäste tanzten und nahmen an einem Tanzwettbewerb teil. Die Verlosung von Preisen der Firma Kinologistika für Wissen über Südkorea erwies sich als sehr spannend. Die Stimmung zum Ansehen des Films war geschaffen.

So, „Shining Star“ (Regie: Park Il-ho) ist der weltweit erste Animationsfilm im Stil von K-Pop (einem Musikgenre, das seinen Ursprung in Südkorea hat und Elemente von westlichem Elektropop, Hip-Hop, Tanzmusik und modernem Rhythm and Blues enthält). Es basiert auf der legendären koreanischen Fernsehserie, die auf MBC und anderen Kinderfernsehsendern Rekordeinschaltquoten erzielte (die Gesamtzahl der Aufrufe übersteigt 2 Milliarden). Die Hauptfigur Hera ist eine Schülerin einer Eliteschule, sie ist schön, talentiert, ehrgeizig, reich, aber sie ist zurückhaltend und versteht sich mit Gleichaltrigen überhaupt nicht. Bei musikalischen Auftritten tritt sie in Gruppen mit Klassenkameraden auf, möchte aber überhaupt keinen Kontakt zu ihnen aufnehmen.

Irgendwann sagte Heras Klassenkameradin Nara, die von Freunden umgeben ist und ihr helfen will:

Geteilte Freude ist doppelte Freude, geteilte Trauer ist nur halbe Trauer.

Und so geschah alles. In einer schwierigen Zeit kamen Freunde zu Hilfe und halfen mit ihrer Unterstützung.

Der Geschichte zufolge werden die Mädchen am Kult-Musikwettbewerb für junge Stars „Moon Queen“ teilnehmen. Welcher Anwärter wird gewinnen?

Was ist der Preis für Erfolg und die Kraft wahrer Freundschaft? Die Antwort finden Sie, wenn Sie sich diesen erstaunlich schönen und lebendigen Film ansehen.

Die Macher von „Shining Star“ wollten den Effekt eines „Live-Konzerts“ erzielen. Über mehrere Monate hinweg entstanden choreografische Darbietungen unter Einsatz modernster Motion-Capture-Technologien – „Motion Capture“. Hierbei handelt es sich um eine Animationsmethode, bei der mithilfe spezieller menschlicher Bewegungssensoren Videos aufgezeichnet und anschließend in ein dreidimensionales Modell übertragen werden. Es wird häufig in der Spielebranche sowie zur Erstellung visueller Effekte in Filmen verwendet.

Soundtrack „Shining Star“ sind beliebte K-Pop-Titel: „Hope“, „I’m Your Girl“, „To the New World“, „Milky Way“, „Airplane“, „Chat“ sowie Originalkompositionen „Shining Star“, „Run“, „Dream“ (Gruppen SM ROOKIES, S.