Lapras day: Lapras Day Raid Day — Pokémon GO

in Selenogradsk feierten den Tag der Katze

04.03.2018 15:18 Thema: Kultur 4246

Am Samstag, den 3. März, wurde an der Ostseeküste der Selenograder Katzentag gefeiert. Vom Stadtplatz aus begann ein bunter Umzug in Karnevalskostümen. Dann zogen die Teilnehmer in den neuen Park „Kotofenya“, wo sie sich für Kotochef entschieden – einen Mitarbeiter, der die Tiere des Ferienortes überwachen wird. In der Verwaltung von Selenogradsk wurde diese Stelle „Traumjob“ genannt.

Die Katzen von Selenogradsk werden auf dem neuen Platz immer Futter bekommen. Das Catering wird vom neuen Kotochef betreut. Darüber hinaus fanden im Rahmen der Ferien verschiedene Meisterkurse, Ausstellungen und interaktive Shows statt.

„Wenn Sie in den Ferienort Selenogradsk kommen, finden Sie sich in der Atmosphäre der Gemütlichkeit einer Küstenstadt wieder. Dieser Komfort wird nicht nur durch hübsche, gepflegte Straßen und kleine Häuser im Stadtzentrum geschaffen, sondern auch durch seine Bewohner, die zu Recht als eines der Symbole der Stadt gelten – Katzen. „Wir denken, dass die Selenograder Katzen einen Urlaub verdienen“, sagte die Verwaltung.

Denis Kostoglodov

Schlüsselwörter: Kultur, Selenogradsk, Festival.

Abonnieren Sie Kaliningrad.Ru in sozialen Netzwerken und Instant Messengern! Erfahren Sie mehr über das Leben in der Region, lesen Sie nur die wichtigsten Nachrichten in Viber, erhalten Sie einen täglichen Überblick über den Haupttag im Hauptkanal in Telegram und genießen Sie die gemütliche Atmosphäre und Fakten aus der Geschichte der Region im zweiten Telegram-Kanal

Haben Sie einen Fehler im Text gefunden? Wählen Sie den Text mit dem Fehler mit der Maus aus und drücken Sie [Strg]+[Enter]

Kommentare

Besprechen Sie die Nachrichten aus Kaliningrad und der Region in unseren sozialen Netzwerken

Verwandte Materialien: Kultur

Beliebt

  • „Alles wird teurer“: Wie viel lohnt sich eine Woche Ruhe in der Region Kaliningrad
  • Das Bürgermeisteramt von Kaliningrad erläuterte, warum es beschlossen hat, die Zahl der Kleinbusse
  • zu reduzieren

  • Die Region Kaliningrad gehört zu den zehn Regionen mit dem teuersten Benzin
  • Alle Nachrichten

Nachrichtenarchiv

« August 2023 »
Mo W Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Video

© Informations- und Analyseportal von Kaliningrad.
Gründer von V-Media LLC. Chefredakteurin: Chistyakova L.S.
E-Mail: [email protected], Telefon + 7 (4012) 507508. Herausgegeben vom Föderalen Dienst für die Überwachung von Kommunikation, Informationstechnologie und Massenmedien (Roskomnadzor).
Informationen können nur mit einem aktiven Hyperlink nachgedruckt werden.
Materialien in den Rubriken „PR“, „Wirtschaftsnachrichten“ und „Sonstige Nachrichten“ werden als Werbung veröffentlicht.

Redaktionstelefon: (4012) 507-508
Werbeservice-Telefon: (4012) 507-307

Telegram-Chatbot: https://t.me/kgdrubot

E-Mail-Adresse der Redaktion: [email protected]
Poster: [email protected]
Werbeabteilung: [email protected]

Benutzervereinbarung Datenschutzrichtlinie

18+

Werbung auf Kaliningrad.Ru
Revision
Rückmeldung

Entwickelt von Kaliningrad. Ru

Universitätssamstage. Workshop „Schnurrbart, Pfoten und Schwanz – ein Tag in der „Haut“ eines Tierarztes“

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Die von einem Cookie gesammelten Informationen können Sie zwar nicht identifizieren, aber sie können uns helfen, unsere Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu.

Gut

Weiterlesen

Medienzentrum

Veranstaltungskalender

Universitätssamstage. Workshop „Schnurrbart, Pfoten und Schwanz – ein Tag in der „Haut“ eines Tierarztes“

Miklukho-Maklaya, d.8, Geb. 2, Halle №2

Richtung:

Ausbildung,

RUDN-Universitätsleben,

Zulassung

Unterrichtung:

Medizin

Format:
Meisterklasse

Veranstalter:
Agrartechnologisches Institut

Typ:
Universität

Kontaktperson

Maria Alekseevna Voichenkova

Hogwarts“ RUDN. Schülerinnen und Schüler nehmen an einem interaktiven Rundgang teil und erhalten Antworten auf alle drängenden Fragen rund um den Beruf des Tierarztes.

Der interaktive Rundgang besteht aus mehreren Etappen, von denen jede unsere Interpretation der wichtigsten akademischen Disziplinen darstellt, denen die Studierenden unterwegs begegnen. Wir bringen Ihnen bei, wie man mit einem Mikroskop arbeitet, verstehen die Anatomie der Knochen von Säugetieren, die grundlegenden Fähigkeiten eines Chirurgen und vieles mehr!

Sprecher

  • Yury Anatolyevich Vatnikov, Professor, Doktor der Veterinärwissenschaften;
  • Kulikov Evgeny Vladimirovich, außerordentlicher Professor, Kandidat der Biowissenschaften.

Anmeldung

Vorherige Veranstaltung

26. September

Universitätssamstage. Meisterkurs „Wer ist hier die „vierte Macht“?“

Nächste Aktivität

26. September

Universitätssamstage. Workshop „Geheimnisse der russischen Rechtschreibung“

Meisterkurs „Die Zukunft des Ingenieurwesens“

Ältere Studierende denken während ihres Studiums zunehmend über eine Beschäftigung nach und möchten daher Antworten auf so wichtige Fragen wie das Verfassen des richtigen Lebenslaufs, das Verhalten im Vorstellungsgespräch und die Auswahl eines Arbeitgebers , welche Fragen zu Unternehmen bei einer Bewerbung gestellt werden müssen.

Ziel:

Ausbildung,

Karriere

Format:

Master Class

Veranstalter:

Ingenieurakademie

Universitätssamstage. Workshop „Geheimnisse der russischen Rechtschreibung“

Keine Lust mehr auf langweilige Regeln mit vielen Ausnahmen? Dann ist unser Workshop zur russischen Rechtschreibung genau das Richtige für Sie!

Richtung:

Ausbildung,

RUDN-Universitätsleben,

Eintritt

Format:

Master Class

Veranstalter:

Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften

Universitätssamstage. Meisterkurs „Wer ist hier die „vierte Macht“?“

Journalismus ist ein kreativer Beruf. Dabei handelt es sich um einen nicht standardmäßigen und umfassenden Ansatz zur Analyse verschiedener gesellschaftlich bedeutsamer Phänomene.